REFLECTS 2020 Logo

Aktueller Hinweis zur Corona-Pandemie

Köln, 2020-03-20

Liebe REFLECTS Kunden und Kundinnen,

auch wir haben auf Grund der aktuellen Entwicklungen zum Schutz unserer Mitarbeiter und Kunden sowie unserer sozialen Verantwortung nachzukommen, einige Vorkehrungen und Maßnahmen getroffen.

Wir möchten Sie darüber informieren, dass wir in der aktuellen Situation versuchen, den bestmöglichen Service für Sie aufrechtzuerhalten. Unser täglicher Betrieb, die Bearbeitung von Bestellungen sowie Lager, Versand und Veredelungs-Prozesse verlaufen vorerst der Situation angepasst weiter.

Wir sind für Sie da

Viele unserer Mitarbeiter arbeiten von zu Hause aus und sind für Sie per Telefon und E-Mail erreichbar. Je nach Telefonumleitung hat nicht jeder Mitarbeiter die Möglichkeit, auf die Anruferliste zurückzugreifen. Sollten Sie einen Mitarbeiter nicht erreichen, freuen wir uns, wenn Sie eine kurze E-Mail senden und um Rückruf bitten.

Aktuell haben wir zum Schutz aller alle Termine, die in unserem Hause stattfinden sowie alle Außentermine abgesagt um die Verbreitung des COVID-19 zu verlangsamen. Jedoch steht Ihnen unser Webshop 24/7 zur Verfügung.

Unsere Lager- und Produktionsmitarbeiter arbeiten unter scharfen Schutzmaßnahmen. Die Waren werden selbstverständlich für Sie veredelt, verpackt und versendet. Unser Lager ist gut gefüllt und bietet Ihnen eine große Auswahl an tollen Artikeln. Sollte der Ernstfall eintreten und unsere Produktion in Köln geschlossen werden, so haben wir Maßnahmen geplant, unsere Produktion auszulagern, unter der Voraussetzung, dass dies aufrechterhalten werden kann.

Was tun wir, um unsere Mitarbeiter zu schützen?

  • Große Teile der Teams arbeiten von zuhause aus.
  • Wir informieren unsere Mitarbeiter über die aktuellen Entwicklungen.
  • Wir stellen alles bereit, damit Hygienevorschriften eingehalten werden können. Alle Mitarbeiter sind über entsprechende Hygienestandards informiert.
  • Mitarbeiter in der Firma sind angehalten, möglichst großen Abstand zueinander zu halten.
  • Wir raten unseren Teams zu Hause zu bleiben und auf sozialen Kontakte zu verzichten.
  • Wir haben alle Termine mit Kontakt zu Personen abgesagt.

Die Werbemittelbranche ist gemeinsam stark

Zunächst waren durch das Corona-Virus die Lieferketten in China betroffen, nun verlagert sich das Epizentrum nach Deutschland und Europa. Das Leben in unserem Land, aber auch bei unseren Nachbarn, kommt fast völlig zum Erliegen. Die Werbeartikelbranche leidet unter den Auswirkungen der Pandemie.

Wir setzen auf den sozialen Zusammenhalt der Gesellschaft und der Branche, um diese Krise zu überstehen. Schließlich bieten wir Unternehmen die Möglichkeit, mit unseren tollen und hochwirksamen Werbemitteln die Kaufkraft der Verbraucher zu beeinflussen.

Wir bleiben mit Ihnen in Kontakt

Die Lage in Deutschland und Europa verändert sich teilweise stündlich. Wir bleiben auf dem Laufenden und folgen den Maßnahmen und Ratschlägen der Gesundheitsbehörden. Unser Ziel ist es Sie auf dem Laufenden zu Halten und unseren Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten.

Die kommenden Wochen werden für viele von uns eine Herausforderung sein. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung als verantwortungsvolle Mitmenschen und sind uns sicher, die Situation gemeinsam zu meistern.

Herzliche Grüße aus der Rheinmetropole Köln,


Ihr REFLECTS-TEAM


Bleiben Sie gesund!